TECHNISCHE GRUNDSÄTZE

ABMESSUNGEN

PRIVA-LITE CLASSIC
 
Maximale Abmessungen:

1000 x 3000 mm mit einer LC-Film-Schicht oder 2000 x 3000 mm mit zwei nebeneinander angeordneten LC-Film-Schichten.

Mindestabmessungen: 
200 mm x 300 mm.
 
PRIVA-LITE XL
Maximum size: 
Standard - 1500 x 3000 mm (1820 x 3500 mm on demand) only single LC film
Minimum size:
200 mm x 300 mm.

 SICHERHEIT

Da der Flüssigkeitskristallfilm zwischen zwei Glasplatten hermetisch eingeschlossen ist, besteht beim Berühren einer PRIVA-LITE Verglasung auch am Rand und in AN-Position keine Gefahr. Außerdem hat sie die Schutzart IP43.

NETZTEIL

Standardausführung (maximal 6m2): 180 x 133 x 46mm,
1 kg
Andere (maximal 15m2): 240 x 190 x 120 mm, 10 kg.

LICHTDURCHLÄSSIGKEIT
Die Lichtdurchlässigkeit ist in den beiden Betriebsarten –  transparent und transluzent – annähernd gleich.

 ELEKTRODEN UND KABELAUSGÄNGE

Abhängig von der Größe der Glasscheibe können beide Elektroden entweder auf der Ober- oder Unterseite, rechts oder links mit dem Kabelausgang in der Mitte der Elektrodenseite angeordnet werden.

 LÖCHER UND KERBEN AUSSCHNEIDEN

Die Verglasung wird mit den gewünschten Maßen geliefert. Weitere Ausschnitte oder Bohrungen sind nicht möglich. Löcher und Kerben sind unter bestimmten Voraussetzungen machbar. Im Fall von hängenden Platten müssen die Befestigungslöcher in einer inaktiven Zone (ohne LC-Film) angeordnet werden.

 GARANTIE

GLASSOLUTIONS gewährt auf die Funktion von PRIVA-LITE eine 5-Jahres Garantie. Diese Garantie gilt nur dann, wenn die in unseren Installations- und Wartungsanleitungen enthaltenen Anweisungen eingehalten werden.

LICHTDURCHLÄSSIGKEIT
Einfachverglasung PRIVA-LITE 55.4(12mm)

  AN AUS
Lichtdurchlässigkeit* 77% 76%
Lichtreflexion* 19% 18%
Lichtstreuung* 7.5% 90%
g-Wert* 63% 64%
Ug (W/m2) 5.6 to 5.8 5.6 to 5.8
Rw (C; Ctr) 38 (-2;-3) dB 38 (-2;-3) dB

*Spektrophotometrische Daten werden mit einer Fehlertoleranz von +/- 2% angegeben

 

Mehr Einzelheiten über PRIVA-LITE