COOKIES POLITIK

Es gibt viele Funktionen, denen Cookies nützen. Zum Beispiel können sie uns helfen, die Anzahl der Besucher einer Website zu ermitteln, zu analysieren, wie gut die Website funktioniert und sich an Ihren Anwendernamen (Username) und Ihre persönlichen Einstellungen zu erinnern. Das macht es möglich, die Website schneller an Ihre bevorzugten Interessen anzupassen und die für Sie wichtigen Inhalte aufzuzeigen. Unten stehend finden Sie einen Überblick darüber, für was Cookies Saint-Gobain Glassolutions auf seiner Website verwendet werden und welche Funktion sie haben:

1. Grundlegende Cookies
Manche Cookies sind für das Funktionieren unserer Website von grundlegender Bedeutung. Beispielsweise ermöglichen es manche von ihnen, Personen mit einem Abonnement zu identifizieren, damit sie nur auf abonnierte Seiten Zugriff haben. Wenn Sie solche Cookies ausschalten, sind Sie nicht mehr in der Lage, auf alle Inhalte zuzugreifen, auf die zuzugreifen Sie mit Ihrem Abonnement berechtigt sind.

2. Ausführungs-Cookies
Diese Cookies werden zu Analysezwecken verwendet und erlauben uns, die Anzahl der Besucher auf der Website zu zählen sowie festzustellen, wie diese sich auf den jeweiligen Seiten bewegen. Das hilft uns, die Website und Ihre Struktur durch Personalisierung unseres Angebots und schnelle Identifikation sowie durch Lösung jedweder Probleme zu verbessern. Zum Beispiel könne wir derartige Cookies dafür verwenden, um zu erfahren, ob es für den Anwender einfach ist, exakt die Informationen zu finden, nach denen er gesucht hat und um festzustellen, warum auf manchen Seiten Fehler auftreten. Wie können diese Cookies auch dazu verwenden, um Ihre Aufmerksamkeit auf Artikel oder Dienstleistungen zu wenden, die Sie unserer Meinung nach und aufgrund der bisherigen Nutzung der Seite interessieren könnten.


3. Funktionalitäts-Cookies
Diese Cookies werden benutzt, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen.
Das erlaubt uns, den Inhalt für Sie zu personalisieren, Sie persönlich zu begrüßen und gegebenenfalls Ihre persönlichen Einstellungen wie z.B. die regionale Version der Seite, die Sie nach dem Einloggen sehen wollen, abzurufen.

4. Ergebnis-Cookies
Saint-Gobain Glassolutions und unsere Werbekunden verwenden Cookies, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen, von der wir glauben, dass sie für Sie relevant und interessant sein könnte.
Kann ein Websitebenutzer Cookies blockieren?
Wie oben erläutert, helfen Ihnen Cookies dabei, das Beste aus unserer Website zu erhalten. Wenn Sie sie dennoch ausschalten möchten, gehen Sie bitte nach den Anweisungen für ihre Ausschaltung vor.
Bitte beachten Sie, dass nach dem Deaktivieren der Cookies einige Funktionen auf unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren. Sie können alle Cookies, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers gespeichert wurden, einfach löschen. Wenn Sie beispielsweise in einem Windows System sind, gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cookies zu löschen:

  • Klicken Sie auf „Windows-Explorer“
  • Wählen Sie „Suche“ in der Funktionsleiste
  • Tragen Sie „Cookie“ in das Suchfeld für „Ordner und Dateien" ein
  • Wählen Sie „Mein Computer“ im Dropdown-Menü „Suchen in“
  • Klicken Sie auf „Jetzt suchen“
  • Wählen und öffnen Sie den resultierenden Ordner
  • Klicken Sie, um alle Cookies wählen
  • Klicken Sie auf die „Löschen“ -Taste, um die Cookies zu löschen

Wenn Sie keinen Windows Explorer haben, klicken Sie auf die „Hilfe“ Funktion auf der „Start“ Schaltfläche und geben „Cookies“ ein, um Informationen darüber zu erhalten, wie sie den Ordner finden.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Cookies verwalten. Wenn Sie verschiedene Computer an verschiedenen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser an Ihre Cookie-Einstellungen angepasst ist.
Ob wir prüfen, ob die Benutzer unsere E-Mails öffnen? Unsere E-Mails enthalten eine einzelne Web-Beacons, die uns informieren, wenn E-Mails geöffnet werden und überprüfen alle Klicks auf Links und Reklamen in der E-Mail. Mit diesen Informationen können wir feststellen, welche unserer E-Mails für die Benutzer interessant sind und untersuchen, ob die Benutzer, die unsere Mails nicht öffnen, weiterhin durch unsere Werbekunden informiert werden wollen, und wie viele Benutzer ihre Reklamen anklickten.
Beim Entfernen der E-Mail werden gelichzeitig auch die Web-Beacons entfernt. Wenn Sie es nicht wünschen, dass Web-Beacons auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, müssen Sie kennzeichnen, dass Sie von uns E-Mails als Normaltext anstatt HTLM empfangen wollen.
Mehr Informationen über Cookies finden Sie auf der Website www.allaboutcookies.org